WordPress Update von 3.6./7.x auf Update 3.8.1

Nun war es soweit vor wenigen Tagen wurde die neueste Version von WordPress 3.8.1 veröffentlicht. Diesmal ist es ein reines Wartungsrelease und behebt 31 Fehler, die Updates davor schlossen Sicherheitsrelevante Lücken die bei 3.6./7.x  noch offen sind.

Die WordPress-Version 3.6./7.x und das Update auf 3.8.1 bringt Ihre Website nicht nur auf den neuesten Stand. Eine wesentlichen Änderung wird das Erscheinungsbild: Das Dashboard (Admin Bereich) wurde farbenfroh gestaltet und wurde mit großen Schrifttypen und klar abgegrenzten Schaltflächen wesentlich übersichtlicher gestaltet. Man findet sich also auch weiterhin schnell zurechtfinden und muss nicht mehr lange nach Details suchen.

Weitere wichtige Änderung gibt es für Smartphones und Tablets: Die Oberfläche passt sich besser der Größe des Bildschirms an und lädt überflüssige Pixel nicht mit. Das soll nicht nur für ein schnelleres Navigieren für Kunden auf kleinen Displays sorgen, sondern auch das mobile Internet entlasten.

Natürlich sind auch einige teilweise große Sicherheitsrelevante Lücken geschlossen worden.

Um Hackern so wenig Angriffspunkte wie möglich zu geben, sollten alle notwendigen Updates durchgeführt werden.

Für ein durch Feiner Design durchgeführtes Update betragen die Kosten pro WordPress Update kostengünstige EUR 15,90 und für alle Plugins noch zusätzlich EUR 15,90 inkl. Steuern – für die Updates ist es erforderlich eine Vollständige Sicherung aller Daten auf dem Webserver und ein vollständiges Backup der Datenbank durchzuführen.

Seit diesem Jahr biete ich dafür einen Service Vertrag an. Für nur EUR 89,90 im Jahr stelle ich Ihnen alle Updates zur Verfügung und Sie brauchen sich um keine Updates mehr zu kümmern.

Gerne stehe ich Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung und freue mich, von Ihnen zu hören.

2 Kommentare

    • Müller August on 11. Dezember 2015 at 13:43
    • Antworten

    Gibt es inzwischen nicht schon längst WordPress 4.4 ? Schade das Ihr Blog nicht weiter geführt wird, waren immer sehr informative Beiträge1

    1. Hallo Herr Müller,

      vielen Dank für ihr Feedback. Ja. Wir sind mittlerweile bei WordPress 4.4. angelangt.

      Da ich dieses Jahr sehr viele Verpflichtungen hatte konnte ich den Blog nicht mehr weiter führen. Tätig bin ich jedoch nach wie vor. Möchte diesen jedoch nächstes Jahr weiterführen.

      Frohes neues Jahr bereits für Sie!

      Viele Grüße,
      Andrea Feiner

      Ich werde

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.